Über Fassadenklee

Entstanden ist die Idee zu Fassadenklee vor 12 Jahren in einem Cafe in Meiningen. Mit Blick auf eine Fassade an der Pflanzen emporwuchsen. Die Natur erobert ihren Lebensraum. Nimmt ein, prägt, inspiriert und berührt. An diesem schönen Ort, in einem besonderen Moment, hat sich die Leidenschaft für Kunst und die Gestaltung des öffentlichen Raums verbunden. Kreative Elemente an die Fassade und fotorealistische Kunst auf große Flächen zu bringen, ist die Motivation für diese Unternehmung und fasziniert und begeistert uns noch heute.

Für die Projekte von Fassadenklee werden unterschiedliche Experten einbezogen, welche alle selbst- und eigenständige Unternehmungen verfolgen. Fassadenklee entwickelt Ideen, Konzepte und arbeitet mit einem Netzwerk an Grafikern, Künstlern, Ideengebern und Vertrieblern zusammen. Eine Besonderheit von Fassadennklee ist, dass wir durch die Möglichkeit des Internets mit zahlreichen Photoshop-Künstlern/Liebhabern zusammen Entwürfe gestalten. So entstehen Kunstkollaborationen der besonderen Art. 

Nikolai Warth

Gründer und Inhaber von Fassadenklee

Kreativer Ideenentwickler, Konzepter und Beweger.

 Kooperationen bestehen zu: 

Emanuel Klee

 

Seit über 20 Jahren täglich am zeichnen, malen & sprühen. Kreativer Umsetzer und Experte in Sachen Lacke, Untergründe, Fassaden und Flächen. Emanuel ist der erste Künstler bei Fassadenklee gewesen und war auch Inspiration bei der Namensgebung.

industrielle Kunst
Profile der weiteren Akteure gerade in Überarbeitung

 

Experten aus den Bereichen Grafikdesign, Photoshop, virtueller Kunst, sowie Künstlern aus der Fassadengestaltung.

Platz für dich

 

Du arbeitest gerne mit der Dose, Airbrush oder Photoshop und möchtest dich bei Fassadenklee einbringen. Dann melde dich unter: info@fassadenklee.de